JBL 6.Spieltag gegen SAV Torgelow

Am 6. Spieltag der Jugendbundesliga geht es gegen den Tabellennachbarn SAV Torgelow.
Da es bei der Anreise unserer Gäste leichte Schwierigkeiten mit der Bahn gab, wird der Mannschaftskampf wohl erst gegen 13:45 Uhr beginnen.
Wir haben an den Brettern 1,3 & 5 Schwarz.
Sobald eine Aufstellung vorliegt geht es hier wie gewohnt weiter. 🙂

SV Mattnetz Berlin – SAV Torgelow   5,5  :  0,5

Henrik Hesse –  Florian Schmekel   1  :  0
Daniel Klodt – Aaron Breß   1  :  0
Bao Anh Le Bui – Piet Großmann   0,5  :  0,5
Jaroslaw Verbitsky – Alexander Kasel   1  :  0
Marcel Petersen – Alex Bollnow   1  :  0
Nico Antonio Schauties – Amy Charlize Breß   1  :  0 Weiterlesen

JBL 5. Spieltag beim USV Halle

Heute ging es um 10:20 Uhr nach Halle zum USV, wo wir als Tabellen 5. gegen den 2. antreten dürfen.
Für uns natürlich ein richtig schweres Auswärtsspiel, aber ein gutes „Training“ für den morgigen BMM Spieltag in Berlin.

Die beiden Autos mit den Fahrern Mike und Frank sind pünktlich um 12:45 Uhr in Halle angekommen, seit 13:00 Uhr laufen die Partien.

Da der Berichterstatter nicht selbst vor Ort ist werden hier leider nur die Ergebnisupdates live erscheinen.

SV Mattnetz Berlin – USV Halle   3  :  3

Henrik Hesse – Gedeon Hartge   0,5  :  0,5
Daniel Klodt – Aaron Gröbel   0   :  1
Bao Anh Le Bui – Felix Schulte   1  :  0
Jaroslaw Verbitsky – Karl-Simon Altstadt   0,5  :  0,5
Maximilian Hüls – Maksym Perekhozhuk   0  :  1
Marcel Petersen – Arnd Kretzschmar   1  :  0

Hier der Link zum aktuellen Spieltag der Jugendbundesliga Nord Staffel Ost. Weiterlesen

JBL 4. Spieltag Heimspiel gegen USC Magdeburg

Seit 13 Uhr läuft im Rathaussaal der 4. Spieltag der Jugendbundesliga gegen den USC Magdeburg.
Sicher ein Duell auf Augenhöhe, es könnte also spannend werden hier im Rathaus.

SV Mattnetz Berlin – USC Magdeburg  3,5  :  2,5

Henrik Hesse – Niklas Geue   +  :  –
Bao Anh Le Bui – Nico Fahsel   0,5  :  0,5
Jaroslaw Verbitsky – Lucas Schröter   0,5  :  0,5
Maximilian Hüls – Simon Hoffman   0  :  1
Marcel Petersen – Stephan Scherping   0,5 : 0,5
Ulrich Pixa – Siegfried Hoffmann   1  :  0
Weiterlesen

JBL Nachholspiel 1. Spieltag gegen SC Weisse Dame

Am heutigen Samstag findet das Nachholspiel des 1. Spieltags in der Jugendbundesliga gegen den SC Weisse Dame statt.

Gespielt wird mit folgenden Mannschaftsaufstellungen.

SV Mattnetz Berlin – SC Weisse Dame   4,5  :  1,5

Daniel Klodt  – Minh Tham   1  :  0
Bao Anh Le Bui  – Hakob Kostanyan   0,5  :  0,5
Jaroslaw Verbitsky  – Nam Tham   0,5  :  0,5
Maximilian Hüls – Andranik Movsisyan   1  :  0
Marcel Petersen – Jonathan Purol   0,5  : 0,5
Ulrich Pixa – Benjamin Artukovic   1  :  0 Weiterlesen

Weihnachtsturnier in der Thalia-GS

Die Kinder der Klasse 1, immerhin 12 an der Zahl, spielten ihr eigenes Turnier unter der Aufsicht von Greta, Simeon und Jona. Am Ende siegte Danil von der Richard-Wagner-GS, der alle 5 Runden für sich entscheiden konnte.

Die weiteren Preisträger waren:
2. Platz – Constantin von der GS am Kollwitzplatz
3. Platz – Enno von der Ev.GS Friedrichshagen
Bester Schüler der Thalia-GS + Platz 4: Esra, der letztes Jahr schon als Kindergarten-Kind mitgespielt hat
Bestes Mädchen: Liorah von der Thalia-GS

Rangliste Klasse 1

In der Klassenstufe 2 spielten 24 Kinder mit. Auch hier konnte ein Spieler alle 5 Partien gewinnen: Hannes von den SF Friedrichshagen

Auf den weiteren Plätzen folgten:
2. Platz – Duc Anh von der Freien Schule Pankow
3. Platz – Theodor von der TSG Oberschöneweide
Bestes Mädchen: Sarah von der Thalia-GS
Bester Schüler der Thalia-GS : Konstantin
Beste Schülerin der Thalia-GS: Mira

Rangliste Klasse 2

Die Kinder der 3. und 4. Klasse spielten ein gemeinsames Turnier.

Gesamtrangliste Klasse 3+4

Die Preise wurden aber für die einzelnen Klassenstufen getrennt verteilt.

In der Klassenstufe 3 gewann Oskar von der Freien Schule Pankow.

Die anderen Preise erhielten:

2. Platz: Leon vom SV Mattnetz Berlin
3. Platz: Leo von den SF Friedrichshagen
Bestes Mädchen + Platz 4: Thao-Linh vom SV Mattnetz Berlin
Bester Schüler der Thalia-GS + Platz 5: Jannik
Beste Schülerin der Thalia-GS: Henriette

Rangliste Klasse 3

In der Klasse 4 hatten die ersten drei alle 4 Punkte erkämpft. Es musste also „die Wertung“ entscheiden: Wer hatte die besseren Gegner? Dazu zählt man einfach deren Punkte zusammen. Die Rechnung ergab vor Ort, dass Felix von der Freien Schule Pankow den Pokal entgegennehmen durfte.

Im Nachgang wurde aber festgestellt, dass eine andere Wertung als in den anderen Turnieren im Computer eingestellt war. Nach der in den anderen Turnieren benutzten Wertung wäre Niklas Erster geworden. So knapp kann es sein. Niklas wird nun nachträglich noch einen Pokal erhalten.

Platz 3: Nabil von der Freien Schule Pankow                                                                                  Bestes Mädchen + Platz 4: Charlotte von der Thalia-Grundschule
Bester Schüler der Thalia-GS: Bruno                                                                                                   Beste Schülerin der Thalia-Grundschule: Jolin

Rangliste Klasse 4

Die Spieler der Klasse 5, immerhin 19 an der Zahl, spielten ein extra Turnier und okkupierten einen eigenen Raum und wurden durch Filip und Jasper als Schiedsrichter gut betreut. Am Ende siegte Darius  von der Käthe-Kollwitz-Oberschule, der mit 4,5 Punkten nach Wertung vor Leo von der Müggelsee-GS landete.

3. Platz: Friedrich von den SF Friedrichshagen

Bestes Mädchen + Platz 5:  Nika, auch von der Käthe-Kollwitz-Oberschule. Die Schule war mit insgesamt 24 Spielern, davon  6 Mädchen, beim Weihnachtsturnier dabei.

Rangliste Klasse 5

Im 5. Turnier spielten die Schüler der 6. Klassen und die besseren Vereinsspieler  zusammen.

Gesamtrangliste Klasse 6 und Verein

Den Pokal für den besten Vereinsspieler durfte Pien vom SV Empor Berlin entgegennehmen.

Silber:  Max von der Käthe-Kollwitz-Oberschule
Bronze: Ben vom SV Empor Berlin

Rangliste Verein

Bei den Sechstklässern konnte sich Anouk von der Käthe-Kollwitz-Oberschule (KKOS) durchsetzen.

2. Platz: Mourice, KKOS
3. Platz: Alessandro, KKOS                                                                                                      Bestes Mädchen: Mei, KKOS

Rangliste Klasse 6

Vielen Dank an unsere zahlreichen jugendlichen und teilweise noch sehr jungen Helfer und Schiedsrichter, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. In diesem Jahr wurden wir hierbei auch vom SV Empor und der TSG Oberschöneweide unterstützt.

Vielen Dank auch an unser Catering-Team, die unermüdlich Brötchen schmierten und dafür sorgten, dass niemand hungrig nach Hause gehen musste.

Wir starteten den Versuch, ein SMEK-Cup-Logo von den Kindern entwerfen zu lassen. Viele schöne Ideen entstanden, allerdings sehr viele mit dem Bezug Weihnachten.

Eventuell nutzen wir eins für unser Weihnachtsturnier im nächsten Jahr, wenn es zum 10. Weihnachtsschachturnier kommt.

Ein kurzer Rückblick:

2009 fand das Weihnachtsturnier erstmals statt, damals noch in der Grundschule am Kollwitzplatz. Aber auch zu dieser Zeit waren schon Jugendliche unseres damaligen Vereins Treptower SV 1949 e.V. als Helfer mit dabei.

Akteur der ersten Stunde ist Jasper, der damals selbst mitspielte und seit Jahren als Schiedsrichter mithilft.

Seit 2010 findet das Weihnachtsturnier in der Thalia-Grundschule statt.

Hier noch ein paar Fotos:

Klasse 1

Johann von der Thalia-GS spielte schon langsam und verlor deshalb in gewonnener Stellung auch mal nach Zeit.

Klasse 6+V, für viele sicherlich das letzte Weihnachtsturnier in unserer Schule.

In der Klasse 1 übernahmen die Schiedsrichter auch die Turnierleitung selbst.

Das Highlight vor der Siegerehrung ist immer das Spiel des Turniersiegers gegen den Weihnachtsmann.